Nexton Gemeinschaft

Eine neue, frische und lebendige Gemeinde im Herzen von Summerville. Nexton hat sich zum Ziel gesetzt, ein besseres Morgen für die Bewohner und die täglichen Besucher zu schaffen. Nexton bietet einen Ort, an dem Menschen arbeiten, leben und gedeihen können, und verbindet die Welt durch Spitzentechnologie. Nehmen Sie sich ein Fahrrad und fahren Sie auf kilometerlangen Wegen und Parks oder gehen Sie zu Fuß zum Platz, um in den örtlichen Boutiquen einzukaufen. Nexton ist eine sichere Gemeinde, nur 40 km vom historischen Charleston und 8 km von der Innenstadt von Summerville entfernt.

Summerville

Summerville wurde kurz nach der Amerikanischen Revolution als Flucht für Einheimische gegründet, die sich in den sanften Hügeln von South Carolina von all dem erholen wollten. Seitdem hat sich nicht viel geändert, als Summerville ein besonderer Ort für Einheimische und Besucher ist, um eine Pause von unseren größeren „Partnerstädten“ Charleston oder Mount Pleasant einzulegen und sich mit dem charmanten Geist des Südens zu verbinden.

Einer der größten Bekanntheitsgrade von Summerville ist die „Wiege des süßen Tees und des südländischen Charmes“. Wenn Sie uns nicht glauben, besuchen Sie einfach die örtliche Touristenattraktion, die liebevoll als "Mason" bekannt ist. Das stolze 3 Meter hohe Einmachglas enthielt den "World's Largest Sweet Tea" mit über 250 Litern des leckeren Getränks und verdiente sich seinen rechtmäßigen Platz auf dem Guinness-Buch der Rekorde. Wenn Sie die historische Seite der Stadt erkunden möchten, können Sie einen Spaziergang durch die historische Innenstadt von Summerville unternehmen. Die Fassaden der architektonischen Schaufenster erinnern an vergangene Zeiten. Besucher können stundenlang die örtlichen Boutiquen, Cafés und Restaurants entdecken, die die malerischen Straßen säumen.

Kunstliebhaber haben auch einen besonderen Platz in Summerville. Das neu inspirierte Art's District und das engagierte Community Arts Center beherbergen eine 11.500 Quadratmeter große Einrichtung, die zwei Ausstellungshallen, 14 Künstlerateliers, eine Bühne für Musik und einen Bildungsraum umfasst.

Charleston

Etwas mehr als 30 Minuten von unserem Anwesen entfernt befinden sich die aufregenden Städte Charleston und Mount Pleasant. Wenn Sie bereit sind, diese „großen Städte“ zu erobern, finden Sie unzählige weltberühmte Attraktionen des Großen Südens, die Sie tagelang beschäftigen. Beginnen Sie Ihren Besuch in der Rainbow Row im Herzen der historischen Innenstadt von Charleston. In den 1930er und 1940er Jahren restauriert und in Pastellfarben gestrichen, die sie heute unverwechselbar machen, hat diese Reihe von 13 historischen Reihenhäusern leicht zu einem der meistfotografierten Orte im gesamten Bundesstaat gemacht.

Von dort aus können Sie bequem mit der Fähre zum Fort Sumter National Monument fahren, das sich im Hafen von Charleston befindet. Dieses berühmte Seefest wurde nach dem Krieg von 1812 erbaut und war ein wichtiger Schauplatz zweier bedeutender Schlachten, von denen eine den amerikanischen Bürgerkrieg auslöste.

Wenn Sie mehr über die Geschichte des Südens erfahren möchten und gleichzeitig die Schönheit der Landschaften von South Carolina kennenlernen möchten, planen Sie einen Tagesausflug zu Magnolia Plantation and Gardens. Das historische Haus und die Gärten am Ashley River werden Sie motivieren, Szenen aus dem Film Vom Winde verweht nachzuspielen. Die Plantage wurde Mitte des 17. Jahrhunderts erbaut und befindet sich seit 15 Generationen in Familienbesitz.

Gönnen Sie sich einen Tag voller Spaß in Richtung Folly Beach. Dieser Strand liegt ungefähr 30 Minuten südwestlich der Innenstadt von Charleston und ist ein beliebter Ort für Familien, die Zeit damit verbringen möchten, sich wieder mit erfrischendem Wasser zu verbinden, Zeit in der Sonne zu verbringen und gute Zeiten zu verbringen, die nur im guten alten Süden möglich sind.